Newsletter

Infomails an unsere Teststellen

Hier finden Sie die Newsletter an unsere Testzentren zum nachlesen

Neue Features und wie Ihr kostenpflichtige und kostenlose Tests mit covidoo anbietet

Kostenpflichtige Tests, Firmentestungen, Veranstaltungen testen, Digitale Unterschriften und mehr…

Liebe covidoo-Kunden,

trotz der sinkenden Testzahlen waren wir weiter fleissig und haben ein paar nette Features in covidoo eingebaut, die Euch unterstützen. Es geht in dem Newsletter aber in erster Linie um die oft angefragt bezahlten Tests.

HowTo: Kostenpflichtige Tests

Mit covidoo könnt Ihr neben den kostenlosen Bürgertests auch kostenpflichtige Tests anbieten oder für Firmen die Testung Ihrer Mitarbeiter übernehmen. All das erklären wir in dem hier verlinkten Video.

Demo: https://www.covidoo.de/demo
So geht's Video: https://youtu.be/cdMDoLUECBs

Digitale Unterschrift zur Testbestätigung nutzen

Neben den bekannten Wegen der DoubleOpt In Mail und des halb analogen Weges könnt Ihr auch Digitale Unterschriften der Gäste zur Bestätigung der durchgeführten kostenlosen Bürgertests einholen.

Diese könnt Ihr als Bedingung für bestimmte Workflow-Prozesse binden. Dann muss der Tester erst die Unterschrift einholen, bevor er zum Beispiel das Ergebnis speichern kann.

Die Einstellungen findet Ihr am Event/der Vorlage unter Settings > Corona Test

Einbindung von Paypal Plus oder Stripe für bezahlte Tests

Wie die Einbindung funktioniert haben wir Euch hier erklärt: Einbindung von Zahlungspridern bei covidoo

Verwendeten Test im Test-Prozess ändern

Im Laufenden Testprozess kann der verwendete Test angepasst werden.

Die Option hierzu kann am Event/der Vorlage unter Settings > Corona Test freigeschaltet werden.

Weitere dynamische Platzhalter für das Zertifikat

covidoo bietet für die Zertifikate jetzt auch die Möglichkeit dynamische Platzhalter zu verwenden, die sich aus der Einstellung des verwendeten Tests für die Corona Warn App füllen (Event > Settings > Corona Settings).

Hier werden die Infos aus folgender Liste gezogen:
https://covid-19-diagnostics.jrc.ec.europa.eu/devices

Hersteller:
Name des Tests:
(manchmal) Sensitivität:
(manchmal) Spezifität:

Veranstaltungen mit covidoo testen

Du kannst für einzelne Veranstaltungen eigene Events in covidoo anlegen und so den Gästen des Events ein eigenes Anmeldeformular zur Verfügung stellen.

In Kombination mit dem verifoo.de Siegel auf dem Zertifikat und der verifoo App kann der Veranstalter dann ganz einfach checken, ob der Gast getestet wurde und der Test eine bestimmte Zeitspanne nicht überschritten hat.

covidoo Verfügt hier auch über ein komplettes Gästemanagement mit Ticketverkauf und Kontaktdatenerfassung, welches nahtlos eingebunden werden kann. Das ist allerdings ein extra Modul - sprecht uns bei Interesse gerne an!

Luca Integration, Digitale Unterschrift - Ankündigung, …

Newsletter vom 22.08.2021

Hallo liebe Testzentren,

hier ein weiteres Mailing mit News zu covidoo :)
Tari, Tara, Luca ist da

Die Luca Integration ist abgeschlossen. Ab sofort könnt Ihr Euren Gästen ermöglichen, Ihre Testergebnisse in der Luca App zu speichern.

So aktiviert Ihr Luca
Ihr geht in Eure Vorlagen und/oder WalkIn Anmeldeformulare
Dann in den Reiter Settings und hier klappt Ihr den Abschnitt "Corona-Schnelltest organisieren"
Bei "Partner-Apps" findet Ihr nun auch Luca und könnt den Switcher aktivieren (Bearbeiten + Speichern klicken nicht vergessen)
Wenn Ihr in den Vorlagen seid, dann nach dem Speichern auf den Button "Test-Einstellungen in Events übernehmen" klicken. Der Button ist am Anfang des Abschnitts zu finden
Fertig :)

So gehts beim Kunden
Wie bei der CWA muss der Gast einfach bei der Anmeldung einen Haken setzen und schon bekommt er mit dem Ergebnis des Tests auch einen Link und einen QR-Code mit dem er das Testergebnis in die Luca App übertragen kann.

Digitale Unterschrift zur Testbestätigung

Wir haben uns zwar ursprünglich gegen die Digitale Unterschrift zur Bestätigung der Testdurchführung durch den Gast entschieden, sind jedoch aktuell dabei diese Funktion zu integrieren.

Wir hatten ein paar Anfragen zu dem Thema von Eurer Seite, die uns überzeugt haben das Feature als weitere Option zu aktivieren. Wir rechnen mit einer Umsetzung innerhalb der nächsten Woche - unter Vorbehalt.

Weitere Wünsche umgesetzt

Daten Übernehmen Button auch bei der manuellen Gast-Anlage
Bei der manuellen Gast-Anlage könnt Ihr Reiter Begleitpersonen jetzt auch die Daten des Hauptgastes per Klick übernehmen.

"Test zurücksetzen"-Button in jedem Status möglich
Wenn Ihr z.B. aus versehen einen Gast als "angekommen" markiert habt, könnt Ihr den Status jetzt zurücksetzen ohne das Ergebnis gespeichert zu haben. Der Button dazu ist jetzt immer sichtbar.

Bundeseinheitliches Zertifikat

Hier haben wir keine weiteren Infos bekommen. Start sollte eigentlich der 9.7. sein.
Wenn Ihr mehr wisst oder schon Infos bekommen habt, gerne her damit!

CovPass App

Wir bekommen ab und zu Anfragen, ob wir das Testergebnis in die CovPass App übertragen können. Das geht nicht - wir haben auch keine Info gefunden, dass man Test-Ergebnisse in CovPass abspeichern kann.

Die Digitalen Corona Zertifikate der EU kann der Kunde sich mit der Corona Warn App erstellen lassen, nachdem er seinen Test in die Corona Warn App gespeichert hat. In dem Fall bekommt der Kunde dann einen QR-Code in der Corona Warn App, der das Testergebnis verifiziert - da gab es ja schon Infos von uns.

Alternativen hierzu ist die Option verifoo zur einfachen und schnellen Verifizierung von Testergebnissen vor Ort zu nutzen (für alle beteiligten kostenlos).

Festivals und Großveranstaltungen mit covidoo und verifoo

Wir bieten Konzepte für Festivals und Testzentren mit covidoo und verifoo.de.

Falls Ihr als Testzentrum bei Festivals aktiv werden wollt und mehr Infos braucht, schreibt uns per support@covidoo.de an.

covidoo und die neue Corona Testverordnung

Newsletter vom 20.07.2021

Hallo liebe Testzentren,

da es zu den beiden Themen viele Fragen und Unsicherheiten gab, hier noch einmal mehr Informationen:

Anbindung an die Corona Warn App

TestV vom 24.06.:
(9) Eine Vergütung darf nicht gewährt werden, sofern die zuständigen Stellen des öffentlichen Gesundheitsdienstes der Kassenärztlichen Vereinigung eine dauerhafte oder vorübergehende Betriebseinstellung mitgeteilt haben. Ab dem 1. August 2021 wird eine Vergütung für Bürgertestungen nach § 4a nur gewährt, wenn der Leistungserbringer die Ergebnismitteilung und die Erstellung eines COVID-19-Testzertifikats im Sinne des § 22 Absatz 7 des Infektionsschutzgesetzes auch über die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts anbietet und auf Wunsch der getesteten Person über die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts übermittelt.

Alle Testzentren, die covidoo nutzen können auf Wunsch der getesteten Person das Ergebnis an die Corona Warn App (CWA) übermitteln. Dazu muss der Gast bei der Anmeldung die Option wählen oder bei der manuellen Anlage bei der Bearbeitung des Gastes im Tab "Corona" die entsprechende Option gesetzt werden.

Die Anbindung steht mit der Nutzung von covidoo zur Verfügung und muss NICHT extra bei der Telekom beantragt werden, da wir Software-Partner sind.

Wir haben mit unserem Ansprechpartner bei der CWA besprochen, dass wir Euch dies auf Anfrage formlos bestätigen - er wird dies bei den nächsten Treffen mit den KVs ansprechen.

Wer mehr benötigt kann einen Auszug aus dem Partner-Vertrag zwischen der Code Piraten GmbH und der T-Systems International GmbH hier herunterladen undzusätzlich sein unterschriebenes angenommenes Angebot einreichen.

Bestätigung der Durchführung eines Testes durch die getestete Person

Um die Bestätigung des Tests durch die getestete Person einzuholen gibt es mit covidoo mehrere Möglichkeiten - neue Infos, bitte anschauen:

» Hier findet Ihr alle Details

Corona Warn App - Eintrag in die offizielle Testzentrum Suche

Wir haben alle Daten, die wir bisher erhalten haben in die offizielle Testzentrums-Suche der Corona Warn App ( Hier anschauen ) eingetragen. Wenn Ihr noch fehlt, dann ladet Euch bitte die folgende Excel-Tabelle herunter und sendet Sie an support@covidoo.de. Dann tragen wir Euch nach: Excel-Tabelle herunterladen

Hinweis: Die ersten beiden Spalten können leer bleiben

Bestätigung der Durchführung eines Testes durch die getestete Person

Um die Bestätigung des Tests durch die getestete Person einzuholen gibt es mit covidoo mehrere Möglichkeiten - neue Infos, bitte anschauen:

» Hier findet Ihr alle Details

Die neue Corona Testverordnung: So setzt Du sie mit covidoo um - Teil 2

Newsletter vom 05.07.2021

Hallo liebe Testzentren,

hier die versprochene Info, dass die Digitale Bestätigung aktiv ist.

Digitale Bestätigung der Testdurchführung durch die getestete Person

Ab sofort könnt Ihr den Workflow zur digitalen Bestätigung der Testdurchführung durch die getestete Person aktivieren

So geht Digital:

Am Event > Settings im Abschnitt Corona-Schnelltest organisieren findet Ihr die Option "DOI-Bestätigung nach Test erforderlich". Diese könnt Ihr aktivieren, dann gelten für das Event die oben beschriebenen Regeln.

Ab morgen (Dienstag) könnt Ihr die Anpassungen auch an der Vorlage vornehmen und die Corona-Einstellungen mit einem neuen Button in die Events vererben.

Bei bezahlten Test-Events raten wir hiervon ab, da dieser Nachweis ja nur zur Abrechnung mit der KV notwendig ist.

Nachtrag zum Thema analoge Bestätigung:
Unsere Labels haben ab sofort ganz klein Zwischen QR-Code und Name noch das Datum, wann das Label gedruckt wurde,

Täglicher Export der durchgeführten Tests

Ihr könnt unter Agentur > Infos einstellen, dass Ihr jede Nacht an eine bestimmte Mailadresse die Auswertung der Tests bekommt - ohne Personenbezogene Daten z.B. für das interne Controlling.

Die neue Corona Testverordnung: So setzt Du sie mit covidoo um - Teil 1

Newsletter vom 01.07.2021

Hallo liebe Testzentren,

hier ein Infomailing zur neuen Corona Testverordnung und was Ihr dafür tun müsst.

WICHTIG: Hierbei handelt es sich um Vorschläge, nicht um eine rechtsverbindliche Beratung und wir erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit. Bitte klärt jeder selbst, ob es für Euch entsprechend passt, oder Ihr die Testverordnung anders auslegt.

Nachweisen, wer den Test durchgeführt hat

Um zu speichern, wer den Test durchgeführt hat gibt es 2 Wege:

Notizen am Test nutzen
Im Testworkflow gibt es das Notiz-Feld. Hier kann man den Namen der Person eintragen, welche den Test durchgeführt hat. Das kann schon beim Checkin erfolgen, wenn man weiß in welche Schlange man die Person schickt und wer gerade testet. Die Eingabe, die hier gemacht wurde wird vom Gerät zwischengespeichert, so das man sie nicht immer neu tätigen muss.

Automatische Speicherung
Ab der nächsten Woche speichern wir mit, welcher Checkin-User den Status "Test durchgeführt" gespeichert hat. Zusätzlich zu dem Checkin-Manager, der das Testergebnis gespeichert hat.
Bedeutet: Wenn der durchführende einen iPod hat und den Status "Test durchgeführt" am Gast speichert, dann merkt sich guestoo automatisch wer es war. Hierzu muss aber auch jeder Tester einen iPod und einen eigenen Login bekommen.

Ausgabe im Zertifikat
Falls es im Bundeseinheitlichen Zertifikat (siehe unten) notwendig ist, diese Person anzugeben, können beide Wege als Platzhalter im Zertifikat ausgegeben werden.

Hier aber unbedingt klären, ob Ihr die Erlaubnis Eurer Mitarbeiter/innen habt, deren Namen herauszugeben.

Wichtiger Hinweis:
Das Gesundheitsamt testet wohl auch, ob die Tests wirklich gemacht wurden. Dazu kommen Mitarbeiter ins Testzentrum. Checken sich ein und gehen dann einfach wieder - ohne das ein Test gemacht wurde. Wenn sie dann trotzdem ein Ergebnis bekommen, dann ist das Schlecht für das Testzentrum. Also achtet bitte darauf, dass Ihr nicht einfach Personen ein Ergebnis ausstellt, die keinen Test gemacht haben (z.B. weil sie noch im Status "Angekommen" stehen. Hierzu war der Status "Test durchgeführt" gedacht, um nachzuvollziehen ob der Test auch gemacht wurde ;)

Bestätigung der Testdurchführung durch die getestete Person

Als Antwort auf die betrügerischen Testzentren ist die geniale Lösung "Jede getestete Person muss bestätigen, dass Sie getestet wurde". Das kann Analog durch eine Unterschrift oder Digital erfolgen.

Analog
Wer das ganze Analog machen möchte, dem empfehlen wir, einen Vordruck vorzubereiten und einen der 3 QR-Codes auf dem Label auf den Vordruck zu kleben. Dann den Gast unterschreiben zu lassen und die Zettel pro Tag und Teststation wegzusortieren.
Wir prüfen gerade, ob wir auf das Label noch das Datum mit drauf drucken können.

Digital
Aus unserer Sicht wäre eine Digitale Bestätigung folgende:

  • Der Gast meldet sich normal zum Test an
  • Der Test wird durchgeführt
  • Statt des Ergebnisses geht jetzt aber erst eine Mail an die getestete Person, in der ein Link ist. Durch klicken des Links bestätigt die Person, dass sie getestet wurde. Diesen Vorgang protokollieren wir und speichern das Protokoll am Test ab
  • Erst nach dem Klick auf den Link wird das Testergebnis freigegeben (per Mail, SMS, Corona Warn App)
  • Fertig :)

Der Digitale Weg ist soweit fast fertig. Wir rollen Beta-Versionen in dieser Woche teilweise aus und wenn es keine Probleme gibt steht das Feature ab nächster Woche für alle Testzentren zur Verfügung.

HINWEIS: Wir befürchten, dass sich hier wieder Fragen häufen "Warum bekomme ich kein Ergebnis?", "Ich habe diese Mail nie bekommen!", …
Allerdings sehen wir hier keinen anderen Weg. Eine Digitale Unterschrift an der Teststation würde aus Hygiene-Gründen nicht wirklich Sinn machen, da dann jeder auf dem iPod rumfingert oder etliche Stifte mit Touchbereich verfügbar sein müssten, die alle immer wieder desinfiziert werden müssten (was dem Touchbereich des Stiftes zusetzen würde).

So geht Digital:

Am Event > Settings im Abschnitt Corona-Schnelltest organisieren findet Ihr dann die Option "DOI-Bestätigung nach Test erforderlich". Diese könnt Ihr aktivieren, dann gelten für das Event die oben beschriebenen Regeln.
Bei bezahlten Test-Events raten wir hiervon ab, da dieser Nachweis ja nur zur Abrechnung mit der KV notwendig ist.

Bundeseinheitliches Zertifikat

Es soll ab dem 9.7.2021 ein Bundeseinheitliches Zertifikat geben. Sobald wir hier Infos haben, werden wir uns an die Umsetzung machen. Falls Ihr schon mehr wisst, bitte gerne eine Mail an uns!

Neues Feature: Digitale Corona Zertifikate der EU über die Corona Warn App ausstellen

Newsletter vom 25.06.2021

Hallo liebe Testzentren,

wir sind mit der Abstimmung und dem Freigabeprozess mit der Corona Warn App soweit durch und starten nun das RollOut.

Spätestens morgen früh solltet Ihr alle die Digitalen Zertifikate aktvieren können:

Voraussetzungen:

  • Ihr seid ein offiziell beauftragtes Testzentrum
  • Ihr benutzt nur Tests, die von der EU anerkannt sind (damit Ihr das nicht extra nachweisen müsst oder nachschauen haben wir Euch ein entsprechendes Feature eingebaut - siehe "so gehts").

So gehts:

  • Gehe in die Vorlage Deiner Events
  • Gehe hier in den Reiter Settings und suche den Abschnitt "Corona-Schnelltest organisieren"
  • Am Ende des Abschnittes kannst Du den von Dir verwendeten Test auswählen.
    • Gibt es den Test hier nicht, ist er nicht von der EU anerkannt.
    • Diese Liste hat keinen Einfluss auf die normalen PDF-Zertifikate. Diese werden wie immer weiter gepflegt. Hier geht es nur um die Digitalen Corona Zertifikate, die man in der Corona Warn App aktivieren kann.
  • Aktiviere den Switcher "Verwendeten Test in allen Events, die auf Grundlage der Vorlage erstellt wurden"
  • Klicke speichern

Das müssen Deine Kunden tun:

  • Die Kunden müssen die Corona Warn App bei der Anmeldung aktivieren
  • Dann bekommen sie wie gewohnt das Zertifikat in die App
  • In der Corona Warn App kann man dann das Digitale Zertifikat beantragen

Zwei Faktor Authentifizierung, Dashboard für Hotels, Zertifikate in Abhängigkeit von gebuchten Tickets

Newsletter vom 21.06.2021

1) [HANDLUNGSBEDARF] Zukünftige Update-News und relevante Informationen zu covidoo

Wir ersetzen diese Mails hier durch einen covidoo Newsletter.
Bitte tragt Euch hier ein, um immer über neue Features und wichtiges rund um covidoo informiert zu werden - es wird KEINE anderen Infomails mehr geben, nur noch den Newsletter.
Wir werden Ihn nicht für Werbung nutzen, sondern nur um Euch relevante Infos zu Eurem Account zu senden. Bitte legt hier auch die Personen an, die in Eurem Testzentrum mit informiert werden sollen.

Hier anmelden:
--- nur für offizielle Testzentren von covidoo ---

2) Corona Warn App - Digitale Corona Zertifikate

Wir haben die Implementierung abgeschlossen und heute die finale Abnahme bestanden.
Es gab jedoch noch 2 neue Anforderungen:

a) Der verwendete Test muss aus einer Liste, die von der EU Vorgegeben wird ausgewählt werden. NUR diese sind erlaubt. Wir haben entsprechende Anpassungen am Wochenende vorgenommen (Details folgen).

b) Damit wir die digitalen Zertifikate ausstellen dürfen, müssen wir sicherstellen, dass unsere Testzentren NUR die erlaubten Test verwenden. Eigentlich muss also jedes Testzentrum eine Versicherung per Mail abgeben, dass es das tut. Wir haben es aber technisch so umgesetzt, dass es gar keine andere Möglichkeit gibt und somit (hoffentlich) diese langwierigen händischen Prozesse abgewandt. Infos hierzu bekommen wir noch.

3) Zertifikate ab sofort in Abhängigkeit vom gebuchten Ticket

Wir rollen diese Woche nach und nach ein neues Feature aus, was es ermöglicht am Ticket ein Zertifikat zu hinterlegen.
Anwendungsfall wäre z.B.:
Ihr habt ein Event, bei dem der Gast ein kostenloser Bürgerticket oder ein kostenpflichtigen Schnelltest (mit Ausweisnummer und englischsprachigem Zertifikat) buchen kann. Das Bürgerticket bekommt dann das standard-Zertifikat vom Bundesland. Der kostenpflichtige Schnelltest das englischsprachige Zertifikat mit der Ausweisnummer.

Nebeninfo: Das englischsprachige Zertifikat mit Platz für die Ausweisnummer könnt Ihr so einrichten:
--- nur für offizielle Testzentren von covidoo ---

4) Luca-App

Wir haben die technische Implementierung abgeschlossen und warten auf Luca. Sobald Luca sich bewegt, können wir die Implementierung freischalten. Es liegt allerdings an Luca jetzt zu handeln.

5) Zusatzgeschäft für Euch? Teststatus von Angestellten oder Hotelgästen einfach im Blick mit dem verifoo Dashboard

Mit dem verifoo Dashboard bieten wir ab sofort eine einfache Möglichkeit für Firmen, Hotels oder Ferienwohnungen die Gäste und Angestellten automatisch im Blick zu behalten, wenn diese z.B. alle 24 Stunden einen negativen Test vorlegen müssen.

Die Angestellten/Hotelgäste melden sich bei Euch in der Teststelle an.
Bei der ersten Anmeldung wird eine Verbindung in das Dashboard des Arbeitgebers/Hotelbesitzers hergestellt. Dieses zeigt den Namen und ob ein aktueller negativer Test vorliegt, bzw. wann der neue gemacht werden muss.
Das spart E-Mailweiterleitungen für die Gäste/Arbeitnehmer und das durcharbeiten dieser auf Seiten des Hotels/Arbeitgebers.

Das dies in Verbindung mit Eurer Teststelle funktioniert werden die Gäste/Arbeitnehmer dann eher zu Euch geschickt, als zu anderen Teststellen ;)

6) Info am Test: Externe Nummer, Notiz

Das diese Felder jetzt auch im Zertifikat genutzt werden können haben wir ja schon in der letzten Mail geschrieben. Ab sofort wird die letzte Eingabe auf dem Gerät gespeichert und steht per default auch beim neuen Gast hier. So dass wenn z.B. die Chargennummer gespeichert werden soll diese nur am Anfang des Tages eingegeben werden muss. Wenn Ihr die Eingabe löscht und speichert, dann ist das nächste Mail das Feld auch leer.

Die Platzhalter die für die Zertifikate zur Verfügung stehen findet Ihr hier (sucht nach "Dynamische Platzhalter für die Zertifikate"):
--- nur für offizielle Testzentren von covidoo ---

7) 2 Faktor-Authentifizierung ist verfügbar und kann im Account unter Settings aktiviert werden

Einfach auf den eigenen Namen klicken, in den Reiter Sicherheit gehen und dort den Schritten zur Einrichtung folgen.

8) Neues englisches Standard-Zertifikat mit Personalausweisnummer verfügbar.

Für andere Tests, als die kostenlosen Bürgertests (hier muss ja das offitielle Zertifikat des Bundeslandes verwendet werden) könnt Ihr ab sofort ein standardisiertes englisches Zertifkat anbieten, was auch die Personalausweisnummer beihaltet (z.B. für Reisen). 

9) Umbuchen von Gästen optimiert / WalkIn

Um den Umbuchen-Prozess und/oder den WalkIn-Prozess zu erleichtern haben wir folgende Neuerungen eingefügt:

  • Sind es mehr als 5 Optionen beim Umbuchen, gibt es jetzt eine Suche
  • Ich kann an einem Event sagen, dass es Umbuchen erzwingt. Bedeutet wenn ich ein Event anlege, sich Leute anmelden und dann mit dem Ticket vorbeikommen, MUSS der Checkin-Manager ein anderes Event wählen in den er den Gast umbucht. So kann ich Vor Ort Anmeldungen realisieren ohne Termin und mit immer der gleichen URL

10) Angestellte, Hotelgäste, … automatisiert tracken lassen mit verifoo Dashboard

Wenn Arbeitnehmer regelmäßig getestet werden müssen oder Hotelgäste, gibt es jetzt ein Dashboard für die Arbeitgeber oder Hotelbesitzer mit dem Sie den Status der Mitarbeiter/Gäste im Blick haben. Bei Interesse bitte melden.