Bezahlung

Die verschiedenen Bezahlarten und welche Einstellungen dafür benötigt werden

Hier erklären wir Dir welche Bezahlarten Deinen Kund*innen auf covidoo zur Verfügung stehen und welche Einstellungen du dafür vornehmen musst.

Du findest alle unten erklärten Einstellungen in den Agentur-Einstellungen im Tab "Bezahlinfos"

Vorkasse (Überweisung)

Vorkasse (Überweisung) -
  • Gehe in den Agentur-Einstellungen auf den Tab "Bezahlinfos"
  • Scrolle zum Punkt "Vorkasse (Überweisung)"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Aktiviere die Option, sodass der Schieberegler grün wird
  • Trage die Daten des Kontos ein, auf das Deine Kunden das Geld überweisen sollen
  • Ändere auf Wunsch den Bestätigungstext und den Infotext für die Rechnung
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"

Wichtig: Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, musst Du die Zahlungsart "Vorkasse" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung per Überweisung zu ermöglichen. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Rechnung

Rechnung -
  • Gehe in den Agentur-Einstellungen auf "Bezahlinfos"
  • Scrolle nach unten zum Punkt "Rechnung"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Aktiviere die Option "Aktivieren: Rechnung" sodass der Schieberegler grün wird
  • Entscheide bei der zweiten Option, ob Deine Kund*innen direkt nach der Bestellung ihre Tickets erhalten sollen, sofern Du beim Event die Option "Automatische Zusage" aktiviert hast. Das bedeutet, dass Deine Kund*innen die Tickets auch bekommen, falls sie die Rechnung noch nicht beglichen haben
  • Pflege die Texte unter "Bestätigungstext" und "Infotext auf Rechnung"
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"

Wichtig: Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, musst Du die Zahlungsart "Rechnung" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung auf Rechnung zu ermöglichen. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Paypal

So ermöglichst Du Deinen Kunden auch ohne eigenen Account über Paypal zu bezahlen

Auf PayPal

  • Um PayPal als Zahlungsprovider nutzen zu können musst Du (falls noch nicht vorhanden) zunächst kostenlos PayPal Plus beantragen
  • Logge Dich entweder direkt im PayPal-Entwickler-Portal ein oder erstelle hier einen neuen Account
  • Klicke auf "My Account" und wähle dann auf dem Dashboard "My Apps & Credentials" (Direkt-Link)
  • Erstelle hier eine neue App und stelle den Schalter auf "Live". Als App-Name kannst Du hier z.B. "covidoo" oder "guestoo" verwenden
  • Wenn Du den Schalter anstatt "Live" auf "Sandbox" stehen lässt, kannst Du PayPal im Testmodus verwenden

Auf Covidoo

  • Gehe in den Agentur-Einstellungen auf den Tab "Bezahlinfos"
  • Scrolle zum Punkt "PayPal"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Klicke dann auf "Aktivieren: PayPal", sodass der Schieberegler grün wird
  • Trage Client-ID und Client-Secret ein
  • Aktiviere ebenfalls den Schalter "Ich nutze einen PayPal Test-Key (Sandbox-Key)" falls es sich um die Daten der Sandbox handelt
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"
  • Die Daten werden nach dem Speichern überprüft und im Idealfall sollte Dir eine Meldung angezeigt werden, dass der Account erfolgreich verbunden wurde
  • Falls das nicht klappt, überprüfe nochmals ob Deine Daten richtig eingetragen und der Testmode-Schalter richtig gesetzt sind

Wichtig: Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, musst Du die Zahlungsart "PayPal" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung mit PayPal zu ermöglichen. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Stripe

So bezahlen Deine Kunden mit Hilfe von Stripe per Kreditkarte, SEPA oder Giropay

Stripe - So bezahlen Deine Kunden mit Hilfe von Stripe per Kreditkarte, SEPA oder Giropay
  • Gehe in den Agentur-Einstellungen auf den Tab "Bezahlinfos"
  • Scrolle zum Punkt "Stripe"
  • Klicke auf den Button "Mit Stripe Account verbinden / Neuen Account erstellen"
  • Folge den Anweisungen auf der Stripe-Seite um einen neuen Account anzulegen oder Dich in einen bereits existierenden Account einzuloggen
  • Nach erfolgreicher Verbindung müssen die gewünschten Zahlungsarten von Stripe an zwei Stellen aktiviert werden: Auf Stripe und auf covidoo.
  • Sobald die Zahlungsarten auf beiden Seiten aktiviert sind, musst Du die Zahlungsart "Stripe" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung mit Stripe zu ermöglichen

Wichtig: Achte darauf, dass sowohl auf Stripe als auch auf covidoo die gleichen Zahlungsmethoden ausgewählt sind, anderenfalls kann es bei Fehlern beim Bezahlvorgang kommen, da Stripe leider noch keine Möglichkeit anbietet, die aktivierten Zahlungsmethoden im verbunden Account auszulesen

Hinweis: Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, musst Du die Zahlungsart "Stripe" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung mit Stripe zu ermöglichen. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Bezahlung vor Ort

Bezahlung vor Ort -

Um Deinen Kunden die Bezahlung vor Ort zu ermöglichen, gehe wie folgt vor:

  • Scrolle im Tab "Bezahlinfos" nach unten zum Punkt "Bezahlung vor Ort"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Aktiviere die Option "Bezahlen vor Ort", sodass der Regler grün ist
  • Ändere auf Wunsch den Bestätigungstext und den Infotext für die Rechnung
  • Klicke oben rechts auf "Speichern"

Hinweis: Sobald diese Einstellungen vorgenommen sind, musst Du die Zahlungsart "Bezahlung vor Ort" nur noch bei den Events Deiner Wahl aktivieren, um Deinen Kunden die Zahlung vor Ort zu ermöglichen. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Wichtig: Zahlungsarten pro Event aktivieren

So aktivierst Du die gewünschten Zahlungsarten für Deine Events

Wichtig: Zahlungsarten pro Event aktivieren - So aktivierst Du die gewünschten Zahlungsarten für Deine Events

Damit Deine Kunden die jeweiligen Zahlungsarten bei ihrer Anmeldung als Option auswählen können, musst Du diese zunächst an Deinen Events aktivieren. Das geht so:

  • Wähle unter "Events" das gewünschte Event aus, für das Du die Zahlungsarten aktivieren möchtest
  • Tipp: Wenn Du die Zahlungsarten für mehrere Events gleichzeitig ändern möchtest, kannst Du die folgenden Einstellungen auch einfach direkt in der Vorlage ändern, die Du zum Erstellen der Events verwendet hast
  • Klicke oben auf den Tab "Tickets"
  • Hier kannst Du die gewünschten Zahlungsarten aktivieren, indem Du den Schieberegler auswählst
  • Ist der Schieberegler grün, ist die jeweilige Zahlungsart für das Event aktiv, ist er rot, dann ist die Zahlungsart deaktiviert
  • Wenn du in einer Vorlage arbeitest, kannst Du nun auf den Button "Einstellung(en) in Events übernehmen" klicken - die von dir vorgenommenen Einstellungen werden dann in alle Events übernommen, die Du mit Hilfe dieser Vorlage erstellt hast

Rechnungen

Wie Du die Erstellung von Rechnungen aktivierst und welche Stammdaten Du hierfür pflegen musst

Um die automatische Erstellung von Rechnungen zu aktivieren, gehe in den Agentur-Einstellungen auf den Tab "Bezahlinfos" und scrolle nach unten zum Punkt "Rechnungen erstellen". Klicke dann oben rechts auf "Bearbeiten" und fülle die folgenden Felder aus

  • BCC-Mail: An diese Email-Adresse werden Bestätigungsmails in BCC (Blind-Kopie) gesendet, sobald eine Deiner Kund*innen ein Ticket kauft. Hier kannst Du zum Beispiel die Adresse Deiner Buchhaltung eintragen.
  • Max. Brutto-Grenze: Hier kannst Du eine maximale Brutto-Grenze eintragen, die nicht überschritten werden darf. Wird diese Grenze überschritten, so wird keine Rechnung erstellt
  • Prefix für Rechnungsnummer: Wenn Du dieses Feld leer lässt, wird automatisch "GS-" vor die jeweilige Rechnungsnummer gesetzt, Du kannst aber auch ein Prefix deiner Wahl eintragen. Die Änderung des Prefix wirkt sich nicht auf bereits ausgestellte Rechnungen aus.
  • Rechnungsinformationen: Die Rechnungsinformationen sollten in jedem Fall folgende Daten enthalten: vollständiger Name des leistenden Unternehmers, vollständige Anschrift des Rechnungsstellers, ggf. Hinweis zur Umsatzsteuerbefreiung. Wenn Du Dir nicht sicher bist, frage Deinen Steuerberater welche Informationen Du hier angeben musst
  • Logo auf der Rechnung: Hier kannst Du ein Logo im .jpg- oder .png-Format hochladen, das auf den Rechnungen platziert wird. Das Logo sollte idealerweise folgende Maße haben: Breite x Höhe: 56mm x 35mm

Rechtstexte

Rechtstexte -
  • Klicke in den Agentur-Einstellungen auf den Tab "Bezahlinfos" und scrolle nach ganz unten zum Punkt "Rechtstexte"
  • Klicke oben rechts auf "Bearbeiten"
  • Trage die entsprechenden Rechtstexte ein
  • Hinweis: Falls Du Hilfe mit der Verfassung der Rechtstexte benötigst, frage am Besten einen Anwalt und/oder Steuerberater. Wir bei covidoo bieten keine Rechtsberatung, deswegen gibt es hier auch keine entsprechenden Vorlagen.